Angepinnt Unterwegs in ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterwegs in ...

      Hallo Miteinander :) !

      Wohin zieht es die Luxustalk - Gemeinde? Wo seid Ihr unterwegs, was könnt Ihr empfehlen? Alles zeigenswerte - vom Konzertbesuch zur Wanderung, vom Kurzurlaub bis zum Einkaufstripp, hier könnt Ihr Eure Empfehlungen und Eindrücke schildern...

      Wir waren heut in Dresden, soweit ist es ja nicht. Mit den Kindern ging es in den Mathematisch-Physikalischen-Salon im Zwinger:




      Das Gebiet der historischen Altstadt ist derart Dicht mit Gebäuden, Museen und noblen Einkaufsmöglichkeiten gespickt, dass sich ein Besuch richtig lohnt. Ob Schmuck, Porzellan oder Klamotten - die meisten Schaufenster sind standesgemäß ohne Preisschilder.






      Standesgemäß wurde nahe der Frauenkirche vor dem Hilton geparkt. Ich denke ab einer gewissen Größe/Marke fragt niemand mehr nach dem Parkverbot, eingebaute Vorfahrt ^^ ...




      In der Ausstellung, direkt neben der Gemäldegalerie, war das Fotographieren verboten. Daher hier nur Bilder aus dem www, die ich so direkt bestätigen kann. Der Eintritt war angemessene 6,-€, die Kinder ( bis 17 Jahre ) kamen umsonst hinein - prima!

      Für die gab es dann auch ein hauseigenes Museumsquiz, war ganz nett gemacht. Die Gewinne waren eine Postkarte von der glashütter Uhrenmanufaktur "A.Lange & Söhne" sowie ein kleines Gedulsspiel. Störend empfand ich das teils penetrante Verfolgen der Museumsmitarbeiter, dies kann man eleganter lösen. Ansonsten recht hohe Schauwerte und beeindruckende Handwerkskunst in Ausführung & Kosten.


      QUELLE: Highlightweb.de


      QUELLE: skd-museum


      QUELLE: Andreaflak.de


      Höhepunkt aus Kindersicht war natürlich das abschließende Mittagessen beim Fastfoodriesen...




      Liebe Grüße!
    • Mich hat es erst letztens nach Singapur gezogen, kleine Ortschaft die allerdings wirklich das Beste aus dem Gebiet macht und vieles zu bieten hat, besonders in Sachen Essen und Trinken wirklich eine aufregende Auswahl! Lustigerweise gibt es dort auch den Hans im Glück, ein deutsches Burger-Restaurant wo man auf viele deutsche Touristen stößt. Wir sind dort im Capella Hotel untergekommen mit tollem Spa, auf jeden Fall eine Reise wert.
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART