Erfahrungen mit Krediten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Gast! Schön, dass du zu uns gefunden hast.

    • Erfahrungen mit Krediten

      Hallo ihr Lieben,

      ich wollt mal fragen wie eure Erfahrungen mit Krediten sind?
      Nehmt ihr diese über eure Hausbank auf oder online? ?(
      Ich stoße in letzter Zeit immer öfter auf Werbung von smava und wollte mal fragen, ob jemand von euch mit denen schon Erfahrungen gemacht hat?
      Ist ja eigentlich ganz sinnvoll was die machen, also Kredite für einen vergleichen.

      Bin gespannt auf eure Antworten.
    • Hallo Florentina,

      ich mache das immer über eine meiner Hausbanken. In diesem Fall eine Volksbank, bzw. eine Sparkasse bei den Firmenkrediten.
      Ich finde das einfach unkomplizierter und aktuell kostet das Geld ja eh nichts.

      Vermutlich ist das aber auch eine Frage der Kredithöhe. Bei Kleinkrediten unter 100.000 sind die Konditionen vermutlich deutlich unterschiedlicher.
      Je größer die Summe umso mehr nähern sich die Institute an.

      Viele Grüße
    • Über smava kann ich leider nix sagen. Ich habe vor 3-4 jahren einen Kredit bei meiner Hausbank aufgenommen, allerdings habe ich mich hinterher ein wenig geärgert, weil
      die Zinsen doch recht hoch waren und ich sicherlich einen günstigeren Kredit hätte finden können....also vergleichen sollen man auf jeden Fall.
    • Den Kredit schließt du ja nicht bei smava ab. Da suchst du dir ja nur eine Bank aus. Man muss also nichts über smava machen, sondern kann direkt bei der Bank anfragen. Hier ist auch nochmal ne Liste mit Kredite Tests: testsieger-berichte/kredite-test/
      Da steht aber auch noch warum wer Testsieger geworden ist und so. Im Grunde bin ich aber immer dagegen einen Kredit aufzunehmen, zumindest von einer Bank.
    • keivin schrieb:

      Im Grunde bin ich aber immer dagegen einen Kredit aufzunehmen, zumindest von einer Bank.
      Hallo keivin,

      kannst Du das bitte mal etwas erläutern ?

      Ich finde Kredite haben absolut ihre Daseinsberechtigung und gehören in einen guten Anlagemix genauso, wie Aktien, Anleihen oder Gold.
      Schließlich bieten Kredite eine Absicherung gegen Inflation und können als Renditehebel für nahezu jedes Anlageprodukt genutzt werden.
      Und warum nicht mit/von einer Bank. Das ist schließlich deren Kerngeschäft.

      Hier würde mich eine gegenteilige Meinung wirklich interessieren.

      Liebe Grüße
    • Naja für denjenigen, der unser Geldsystem begriffen hat, der stellt sich die Frage gar nicht ob er einen Kredit aufnimmt oder Schulden macht. Wir leben in einem Schuldgeldsystem. Schulden können im Grunde gar nicht alle zurückgezahlt werden. Die FED, dieses Konsortium aus Privatbanken, haben sich 1913 in einer Nacht und Nebel Aktion das "Recht" ergaunert, für die USA Geld zu schöpfen gegen Zinsen. Das ist sogenanntes Schuldgeld. Wenn dieses Geld jetzt zurückgezahlt werden müsste an die ausgebende Stelle, dann wäre kein Geld mehr im System. Von den Zinsen brauchen wir gar nicht erst reden, denn dieses Geld ist ja gar nicht vorhanden. Ich glaube Henry Ford hat mal gesagt: Wenn die Menschen verstehen würde, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution. Und zwar schon gleich morgen früh.
    • keivin schrieb:

      Naja für denjenigen, der unser Geldsystem begriffen hat, der stellt sich die Frage gar nicht ob er einen Kredit aufnimmt oder Schulden macht. Wir leben in einem Schuldgeldsystem. Schulden können im Grunde gar nicht alle zurückgezahlt werden. Die FED, dieses Konsortium aus Privatbanken, haben sich 1913 in einer Nacht und Nebel Aktion das "Recht" ergaunert, für die USA Geld zu schöpfen gegen Zinsen. Das ist sogenanntes Schuldgeld. Wenn dieses Geld jetzt zurückgezahlt werden müsste an die ausgebende Stelle, dann wäre kein Geld mehr im System. Von den Zinsen brauchen wir gar nicht erst reden, denn dieses Geld ist ja gar nicht vorhanden. Ich glaube Henry Ford hat mal gesagt: Wenn die Menschen verstehen würde, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution. Und zwar schon gleich morgen früh.
      Ah ein goldbug. :)

      Die Aussagen sind natürlich komplett richtig.
      Allerdings bezweifle ich die Auswirkungen ins reale Leben vor dem großen Zusammenbruch. Über den zu erwartenden Zeitpunkt kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein.

      Aber ist das nicht das Argument für Kredite und damit den Tausch von FIAT-Money gegen Sachwerte ?

      Viele Grüße
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART