Welche Böden habt ihr in Haus/Wohnung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Gast! Schön, dass du zu uns gefunden hast.

    • Welche Böden habt ihr in Haus/Wohnung?

      Heyo! :)

      Mich würde mal interessieren, was für Böden ihr in eurem Wohnbereich habt und welche ihr generell bevorzugt.
      Für mich ist seit Jahren Parkett eines der unverzichtbaren Luxusgüter des Alltags. Es ist einfach so viel schöner zum Laufen als Laminat, Fliesen oder irgendwas Anderes. Und es wird nicht so kalt an den Füßen!
      "Mein Mercedes"
    • Im Bad habe ich Schiefer und Fliesen in einer grau-matten Farbe.
      Der Rest des Hauses hat grade vor ein paar Monaten eine Kompett-Kur unter dem Stichwort "Parkett" gekriegt. Und ich bin sooo froh, endlich wieder Parkett zu haben. Vorher lag bei uns tatsächlich Laminat. Auf dem Parkett liegen in den Fluren noch Läufer, einer ist dunkelrot, einer ist dunkelgrün.

      Draußen auf der Terrasse haben wir Ban-Kirai-Holz mit feinen Rillen. Das haben wir uns letzten Sommer von www.bremer-holzvisionen.de organisiert und wir sind zufrieden :) Draußen ist es etwas heller als drinnen, was hauptsächlich daran liegt, dass es tendenziell etwas schmutziger wird.

      Die einzige Ausnahme ist die Küche, die ist natürlich auch gefliest. Mit den selben Kacheln wie im Badezimmer.
      Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst. [Oscar Wilde]
    • Wir haben das gesamte Erdgeschoß (Küche; Wohnzimmer, Esszimmer, Gäste WC & Speisekammer) mit Feinsteinzeug. Nur unter dem Esstisch haben wir ein paar qm Parkett. (Wenige)
      In den Bädern haben wir gefliest und in allen anderen Räumen Bambus.
      Ach ja: Die Waschküche ist gefliest und die Keller haben Laminat.

      gruss
    • Wir haben überwiegend Fliesen und in der Küche ein paar Natursteinplatten (hier: <fehlende Relevanz zum Thema Luxus> ), wenn ich jetzt zurückblicke hätte ich gerne überall solche Natursteinplatten. Ich finde nämlich diese Unregelmäßigkeiten irgendwie sympathisch. Die haben alle eine leicht unterschiedliche Farbe und Form halt sowieso. Allerdings kann man auch direkt Fliesenplatten kaufen, die ich nicht so mag. In der alten Wohnung hatten wir Laminat, was ich an sich auch recht schön finde aber nicht sonderlich speziell oder besonders
    • Uuuh Schiefer hat schon echt was. Das werde ich beim nächsten Bad echt auch mal versuchen! Oder meint ihr, dass man sich dran satt sieht? Hat jemand hier Langzeiterfahrungen? ;) Aber es sieht auf jeden Fall unglaublich edel aus!
      Was Böden betrifft, ist es bei mir hauptsächlich Parkett und in einigen Zimmern Laminat. Ich muss sagen, dass ich mit Laminat bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht habe. Schnell verlegt und bei Beschädigung eben auch deutlich schneller ausgetauscht als richtiges Parkett.
      Ansonsten bin ich ein ziemlicher Teppich-Fan. Also kleine Teppiche, die man im Wohnzimmer und so auslegt. Damit kann man auch schnell mal den Stil eines Zimmers verändern, ohne allzu viel verändern zu müssen. Kuhfelle sind auch gerade ziemlich angesagt und sehen, meiner Meinung nach, ziemlich edel aus. Man kann sich sogar bei einigen Anbietern sein individuelles Kuhfell aussuchen :) Gut, das ist vielleicht nichts für die Hardcore-Veganer, aber es ist auf jeden Fall besser als sich andere Felle hinzulegen. Kuhfelle sind ja Zusatzprodukte bei der Fleischproduktion.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joaquin () aus folgendem Grund: Link entfernt da fehlende Relevanz zum Thema Luxus

    • Hallo in die Runde!

      Wir haben Parkett, das ist der beste Boden. Natürlich, aber sieht schick aus und ist zeitlos. Das liebe ich so sehr an Parkett! Allerdings muss man es auf jeden Fall gut pflegen lassen, damit es seine Schönheit behält. Wir haben erst jetzt wieder das Parkett abschleifen und versiegel lassen, damit wir noch lange Jahre etwas davon haben.
      Macht ihr das denn auch regelmäßig? Oder Habt ihr eine andere Methode? Ist natürlich schon etwas umständlich, wenn man in der Zeit dann den Raum nicht nutzen kann.
    • SabineMayer schrieb:

      Hallo in die Runde!

      Wir haben Parkett, das ist der beste Boden. Natürlich, aber sieht schick aus und ist zeitlos. Das liebe ich so sehr an Parkett! Allerdings muss man es auf jeden Fall gut pflegen lassen, damit es seine Schönheit behält. Wir haben erst jetzt wieder das Parkett abschleifen und versiegel lassen, damit wir noch lange Jahre etwas davon haben.
      Macht ihr das denn auch regelmäßig? Oder Habt ihr eine andere Methode? Ist natürlich schon etwas umständlich, wenn man in der Zeit dann den Raum nicht nutzen kann.
      Wie oft macht ihr das denn ?
      Unser Bambus ist jetzt knapp 15 Jahre alt. Ist etwas nachgedunkelt, sieht aber sonst aus wie am ersten Tag.

      Das Wengeparkett unter den Esstisch allerdings könnte man 2x im Jahr neu machen lassen. Auf dem dunklen Holz sieht man jeden Kratzer.
      Jetzt hat es halt so einen "used-look", nicht super schön aber auch nicht schlecht.

      Gruß
    • Klebe Filz unter die Stuhlbeine.
      Ich klebe eigentlich überall solche kleinen Filzstücke an die Beine, eben wegen dem Boden und weil man dann die Möbel leichter schieben kann. Es ist dann auch nicht so laut wenn man die Stuhle verrückt.
      Ich versuche jetzt aber alles was ich neu kaufe oder austausche an die Wand zu hängen. Also ich will keinen Kasten etc. mehr am Boden stehen haben. Dann tut sich auch der Saugroboter leichter.
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Apple Auto iCarForum
    Sparen, Haushalten und sparsam wirtschaften Forum | NotizbuchART