SCHERE ZWISCHEN ARM UND REICH: WO ORDNET IHR EUCH EIN?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SCHERE ZWISCHEN ARM UND REICH: WO ORDNET IHR EUCH EIN?

      Liebe LuxusTalk-Gemeinde,

      ich mache mir derzeit oft Gedanken, wie groß doch der Unterschied zwischen Armut & Reichtum ist.
      Viele Menschen, davon möchte ich mich nicht ausschließen, klagen immer wieder übers Leben. Nichts liefe gut im Leben. Aber dabei vergisst man oft, dass ein Dach überm Kopf doch schon einiges Wert ist? Immerhin gibt es tatsächlich immer noch Menschen, die diesen "Luxus" nicht haben. Viele sehen dies als Selbstverständlichkeit an.

      Für Andere zählt nicht das Materielle. Diese Leute sagen, dass es schon ein Reichtum ist, solange man mit Gesundheit gesegnet wurde.

      Wie steht Ihr zu dieser Thematik?
      Was ist Armut? Was ist Reichtum?
      Wo ordnet Ihr euch dort ein?

      Ich bin auf Eure Meinungen gespannt ;)
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART