Meine "Stief"-Tochter hat meine Ohrringe geliehen und einen verloren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine "Stief"-Tochter hat meine Ohrringe geliehen und einen verloren

      Hallo zusammen,

      die Tochter (17J) meines Freundes (49J) (wir sind seit 5 J zusammen) hat vor einigen Tagen meine Goldohrringe im Wert von ca. 1100€ geklaut. Sie wollte sie sich nur ausleihen für eine Feier. Dabei hat sie mich nicht gefragt. Ich habe es herausgefunden, als ich sie am Ostersonntag zu unserer Familienfeier tragen wollte. Da lag nur noch ein Ohrring im Schmuckkasten. Ich war fassungslos. Ein Dieb kann es nicht gewesen sein, der hätte zum einen beide Ohrringe mitgenommen und zum anderen noch meinen anderen Schmuck und Wertgegenstände geklaut.

      Als einzige Übertäter kamen mein Freund und seine Tochter in Frage. Dann kam heraus, dass meine Stieftochter (ST) die Ohrringe ausgeliehen hat. Ich war stinkwütend. Mein Freund hat meine Seite ergriffen, hat mich dann aber zur Seite genommen und gesagt, dass es doch gar nicht so schlimm sei. Meine ST verhält sich schon seit einiger Zeit unmöglich, seitdem ich in das Haus eingezogen bin. Sie ist schnippisch zu mir, tritt absichtlich auf meine teuren Schuhe, wenn sie im Flur stehen und ich habe sie schon mal an meinem Handy erwischt. Mein Freund sagt, dass das alles halb so wild war. Aber dieses mal ist sie einfach zu weit gegangen!

      Ich überlege nun, ob ich die Sache strafrechtlich verfolgen soll. Ich lese mich gerade ein wenig in das Thema ein, weiß aber nicht, ob meine Anzeige genug "Stoff" hat. Was denkt ihr? Wenn ich sie anzeige, wie stehen meine Chancen, dass ich gewinne? Ob ich es am Ende tatsächlich tue, überlege ich mir noch. Trotzdem möchte ich meine ST darauf hinweisen, was auf sie zukommen könnte.
    • Hallo,
      das ist natürlich richtig ärgerlich. Eine Klage würde aber vermutlich wirklich zuhause noch viel mehr kaputt machen. Es sollte allerdings schon klargestellt werden, dass solche Handlungen nicht in Ordnung sind und auch Konsequenzen haben.
      Besteht die Möglichkeit, dass sie die Kosten für den Ohrring "abarbeitet"?
      Ich hoffe, dass ihr eure Beziehung in der Griff bekommt :(!!
      LG Sonja
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART