Gutes Arthrosemittel und etwas gegen Schmerzen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gutes Arthrosemittel und etwas gegen Schmerzen??

      Guten Abend,
      Ich hätte da mal ein paar Fragen, seit längerer Zeit verspüre ich nun starke Schmerzen in meinen Händen wenn ich putze etc. Da war ich beim Arzt und dieser vermutete bei mir eine Arthrose und darauf wollte er mir Medikamente verschreiben. Da ich auf so viele "pillen" wie möglich verzichten möchte sagte ich dazu erstmal nein und holte mir eine zweite Meinung von einem Gelenkexperten ein, dieser dachte auch dass es eine Arthrose sei. Also habe ich mich ins Internet begeben, was wegen der Schmerzen die Hölle war. Bei der Suche bin ich auf mehrere Beiträge gestoßen und es wurde oft von Glucosamin gesprochen. Das hier hatte ich auf Gelenkexperten gefunden. Ist das denn Naturbasiert/Nicht Chemisch? Hat jemand Erfahrung damit oder evtl. eine andere Empfehlung für luxuriösere/bessere Produkte ?
      Liebste Grüße. Luisa
      Größe allein ist nicht entscheidend

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joaquin () aus folgendem Grund: Link entfernt da fehlende Relevanz zum Thema Luxus.

    • Hallo Luisa,

      Arthrose mit 36 ist schon sehr früh.
      Du solltest auf alle Fälle eine Zweitmeinung bei einem anderen Arzt einholen.
      Ich würde vermutlich sogar ein MRT machen lassen.

      Eventuell macht eine Ernährungsumstellung Sinn.
      Besser Du experimentiert hier nicht groß rum, sondern vertraust der Schulmedizin.

      Arthrose geht nicht mehr weg, Du kannst nur schauen, dass es nicht schlimmer wird.
      Und die schmerzen können sehr unangenehm werden. Und Du hat ja noch ein paar Jahre.

      Viel Erfolg!
    • Hi Luisa,
      ich würde mir in jedem Fall mal eine Alternativ-Meinung aus "östlicher Sicht" einholen. Die Traditionelle Medizin TCM ist definitiv wirksam und zwar in vielen Fällen besser als westliche Ansätze. Such Dir einen erfahrenen (!!!!!) TCM-Mann/Frau und rede mit ihm/ihr über Dein Problem. Hör Dir einfach seine Sicht und die (kluge) Perspektive der TCM an.
      Viel Erfolg!
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART