Zahn-Luxus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallochen!

      ich habe schon immer eine leichte Zahnlücke, einige meiner Zähne wachsen unschön übereinander. Nicht ansehnlich, aber nicht so, dass ich eine Zahnlücke gebraucht hätte.
      Jetzt denke ich darüber nach, vielleicht doch im Erwachsenenalter noch eine Zahnkorrektur vornehmen zu lassen. Oder ist das unnötiger Luxus? Ich meine, es stört mich eigentlich vor allem beim Lachen...
      Es gibt da ja diese Invisalign Techniken etc. Bietet das eigentlich jeder Zahnarzt an?

      Würde mich mal über eure Meinung zu Zahnluxus freuen.
    • Wenn dein Seelenleben dadurch massiv verbessert wird, dass du deine Zähne richtig stellen lässt, spricht doch nichts dagegen. Ich denke, dann ist es auch nicht mehr unbedingt Luxus allein. Es hat ja was mit Gesundheit zu tun.

      Ich persönlich finde Zahnlücken sehr schön, das war ja auch mal ein ganz großer Trend. Aber kann auch verstehen, dass es einen nervt, wenn die Zähne so wild wachsen. Meine Tante hat zwei Zähne, die ganz direkt hintereinander wachsen, das find ich furchtbar eklig. Hätte ich mir gleich ziehen lassen.
      Ich hab zum Beispiel auf industry-press.com/praxismarketing-zahnarzt/ gelesen, dass Zahnarztpraxen verschiedene Tricks anwenden, um Patienten zu gewinnen, dazu gehören auch diese Zusatzleistungen wie Invisalign. Der Spaß soll allerdings sehr teuer sein, deshalb wahrscheinlich wirklich eine Luxus Sache.
    • Hallo,


      ich sehe das nicht als Luxus, sondern fast als Grundbedürfnis. Wenn Dich das beim Lachen stört, dann unternimm doch etwas dagegen, wo ist das Problem? Was sagt denn Dein Zahnarzt dazu? Hast Du ihn noch nie darauf angesprochen?
      Dass man mit seinen Zähnen und seinem Lächeln zufrieden ist, halte ich für sehr wichtig und sehe es nicht als Luxus an. Luxus wären dann für mich diese komischen Grillz, die die Rapper tragen, z.B. so ein Zahnaufsatz komplett aus Gold.

      Gruß
    • Mag wohl sein das es Luxus ist,aber ich bin auch der Meinung wenn es dich stört,dann soltest du es auch machen.
      Sparst halt einfach draufhin,wenn es nicht anders geht!
      Bin auch gerade dabei mit etwas Geld bei Seite zu legen,denn ich möchte eine Barttransplantation machen.
      Diese wird dann wohl auch als Luxus bezeichnet :)

      Hab' echt so einiges ausprobiert,um denn Bartwuchst anzuregen aber nichts hat so richtig helfen können!
      Deswegen auch die Idee mit der Transplantation.Lange habe ich es mir durch denn Kopf gehen lassen,und mich recht gut darüber unter anderem auch hier,<fehlende Relevanz zum Thema Luxus> informiert.

      Ich bin mir sicher das es eine gute Investition sein wird,denn es wird mein Selbstbewusstsein um einiges stärken!
      Da bin ich mir sicher.Hasst du dir nun die Zähne machen lassen?

      LG
    • Invisalign wird meines Wissens nach von keinem Zahnarzt, allerdings den allermeisten modernen Kieferorthopäden angeboten. Bei deinem Zahn-Problem lohnt sich diese Behandlungsmethode eigentlich gut, da mithilfe des Invisalign meist nur Ausbesserungen gemacht werden und keine umfangreichen Veränderungen. Nur Mut, wenn es dich stört, dann lass es verbessern.

      Liebe Grüße :)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher

    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART