Blackjack - HAKEN?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blackjack - HAKEN?

      Hey rich folks,

      Ich habe heute den Film "21" gesehen, in dem es um eine Gruppe von Studenten um Ashton Kutcher geht, die in Logik brillieren und so beim Blackjack in den Casinos ganz groß abräumen. Ich habe mich zum ganzen Gamble-Geschehen seit jeher hingezogen gefühlt, bisher aber leider nicht das passende Game für mich aufgetan. Da ich selbst kein schlechter Zähler bin, rechne ich mir meine Chancen im Blackjack ganz gut aus. Mithin stellt sich mir aber die Frage, ob das ganze legal ist? Im Grunde kann mir doch auch keiner nachweisen, wenn ich mitzähle, oder?

      Gruß
      Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst. [Oscar Wilde]
    • Hallo Kahido,

      naja im Grund kann das nicht illegal sein, aber mit so einem Casino anlegen? Bzw den Securities?

      Allerdings bezweifle ich dass du gleich so gut zählen kannst?
      Immerhin waren das im Film auch mehr oder minder extra schlaue Köpfe.

      Das reine Zählen an sich ist nicht schwer, nur muss man eben auch eine wenig Mathe dafür können.

      Und eben auch die Regeln wirklich verinnerlicht haben.
      Ich habe da ein ganz gutes Video zu gefunden:

      Da wird auch langsam klar dass es ein wenig mehr braucht als reines Zählen!
      Rechnen ist gefragt, das muss möglichst ganz unauffällig sein, quasi fast automatisch ablaufen. Sonst fliegst du auf!
    • ich glaube auch nicht, dass es illegal ist.
      Aber es ist gegen die Hausordnung.
      Und wenn Du dagegen verstößt, bekommst Du Hausverbot.
      Da die meisten Casinos (mittlerweile weltweit) Daten austauschen, wirst Du in so ziemlich Allen Hausverbot bekommen.

      Du musst also nicht nur unauffällig zählen, Du darfst Dich auch nicht von dem ganzen drum herum nicht ablenken lassen.

      Ich vermute das ist nicht so leicht wie man denkt.
      Du kannst es ja mal im rahmen einiger privaten Spielabende versuchen.

      Viel Erfolg
    • Ich denke nicht dass man sich da Gedanken machen muss. Ich spiele schon seit Jahren Black Jack und es war noch nie irgendetwas. Falls Fragen aufkommen, wo ich spiele? Hier die Antwort: Leo Vegas Casino! Kennt ihr nicht? Hier geht es Zum aktuellen Test - ud ihr werdet auch schnell erkennen, warum ich dort bin. Er ist einfach übersichtlich, hat eine große Auswahl, auch an anderen Spielen und das finde ich richtig gut.
      Sag niemals nie!
    • Guten Abend ^^

      Vielleicht gibt es da einfach den Unterschied, dass es da Systeme gibt die man beachten muss.
      Ich habe mich ja auch mit Casino Games beschäftigt und habe verschiedene Seiten gefunden bei welchen man spielen kann.

      Ich zum Beispiel habe Spielautomaten Spiele kostenlos gezockt und kann es jedem empfehlen.

      Möglicherweise wäre es auch was für dich.
      Wer das liest kann lesen.
    • Ähm naja ich hatte tatsächlich mal eine Kollegin, deren Onkel angeblich ins Gefängnis gegangen ist, weil er sowas abgezogen hat! In seinem Fall war das allerdings wohl größer angelegt. Also mit einem ganzen Team (aber dem Film 21 gar nicht mal so unähnlich). Klar hat man wenig Mitleid mit einem Casino aber theoretisch ist das dann in Deutschland wohl eben doch organisierter Betrug... Also lieber erst noch mal gründlich recherchieren!
    Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Elektroautos-Forum
    Spanisch Wiki - Spanisch-Deutsch-Wörterbuch | Spanien Wiki + Lexikon | NotizbuchART