Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo Gast! Schön, dass du zu uns gefunden hast.

  • Der Alkotest ist jetzt aber nicht so neu, wer den haben möchte, kann sich den ja einbauen lassen. besonders digital dürfte das aber nichts ein. Mit dem autonomen Fahren werden aber viele Hilfsstellungen für den Menschen überflüssig. Weil eben dann kein Mensch mehr selbst fährt. Die Autos sind dann untereinander vernetzt und jedes Auto weiß, was die anderen machen. Die ganzen Assistenten sollen ja die Schwächen des Menschen ausbessern, wenn dann der Mensch aber nicht mehr fährt, braucht es vieles…

  • Ja aber das betrifft einem dann nicht wirklich. Dafür hat man dann ja den Messebauer, der das übernimmt und alles anpasst. Wenn man den Auf- und Abbau bei den Messen sieht, merkt man wie chaotisch es für Außenstehende zugeht. Aber die Menschen, die alles Aufbauen schaffen es immer alles hinzubekommen. Also wird man damit umgehen können und es gewohnt sein:)

  • Solche Messestände werden ja meist in Systembauweise aufgestellt. Da kann man alles relativ schnell anpassen. Ich würde da aber schon alles im Vorhinein fertig besprechen/planen. Auf den messen ist dann keine Zeit für einen großen Umbau. Mit Anpassen ist dann wohl eher gemeint, ein Anschluss muss verlegt werden, man braucht woanders Strom,... und nicht den Stand nochmal komplett umbauen:)

  • Wieso braucht es Alkotests wenn die Autos schon autonom fahren können? Ich persönlich könnte im Grunde auf vieles verzichten, vieles scheint mir da eher eine Spielerei zu sein und nicht wirklich zur Sicherheit beizutragen. Ich habe die Unterstützung zum Bremsen ausgeschaltet. Mir ging das dann zu weit. Es hat mich auch immer erschrocken wenn dann plötzlich gebremst wurde obwohl das Auto vor mir noch weit genug weg war. Die wirkliche Digitalisierung erfolgt wohl eher bei der Produktion. Das wäre …

  • Das kann man bestimmt trainieren. Es gibt ja durchaus Menschen, die nicht in so einer Spirale gefangen sind. Ein Problem tritt auf und schon denkt man ständig darüber und es beeinflusst dann das ganze Leben. Da muss man irgendwann raus sonst kommt man ja nicht mehr zum eigenen leben. Ab dem Zeitpunkt wo das eigene Handeln und Tun beeinflusst wird, ist der Einfluss schon viel zu groß. Wenn man es da dann nicht mehr alleine rausschafft, braucht man wirklich eine Therapie. Klingt nicht schlecht. Gi…

  • Nein leider nicht. Wurde im Urlaub positiv getestet:) Und steht da jetzt schon das Design oder bekommt ihr da mal die ersten Skizzen zu sehen? geht das echt so schnell? Ihr müsst wohl wissen auf was ihr abzielt, denke das ist dann unterschiedlich wie man vorgeht und auch auf welchen messen man ausstellt. Aber ihr könnt natürlich auch jede Messe mitnehmen, die so geht:) Würde halt nur nicht bei jeder messe die selbe Strategie haben. Denke da braucht es dann schon je nach Ausrichtung eine anderes …

  • Sorry, ich war die letzten 14 Tage auf Urlaub:) Ok, ist dann etwas schwieriger aber sicherlich auch machbar. Du willst ja im Grunde Endkunden ansprechen, wenn sich Firmen (Hotels,...) melden, hast du aber auch kein Problem damit und nimmst die mit. Ich kenn jetzt die messen in dem Bereich nicht, würde mir da aber gut anschauen an wem sich die Messen richten. An den Kunden - da bekommst du eventuell neue Kunden dazu, die dann hin und wieder durch den Onlineshop bestellen. Wendet sich die Messe an…

  • Seine Einstellung ändert man da sicherlich nicht von heute auf morgen. Vielleicht braucht es dazu auch jemanden, der einem sagt/zeigt wie man das genau machen muss oder es braucht eben Zeit. Bin jedenfalls schon der Meinung, man sollte anstreben sich nicht alles zu herzen zu nehmen. Viele Dinge kann man nicht ändern. Das heißt noch lange nicht, dass man dann gewisse Dinge nicht verurteilen muss, nicht gut finden muss. Aber wenn man es realistisch betrachtet, kann man selbst eben wenig machen. Ma…

  • Importierst du die Sachen selbst? Also bist du auch immer auf der Suche nach neuen Produkten oder schlägt man sie dir vor bzw. du beziehst sie über Lieferanten? Willst du mehrere Geschäftslokale aufbauen oder deinen Kundenstamm vergrößern? Verkaufst du an Kunden oder eher an Unternehmen (Hotels, Restaurants,...)? Onlineshop hast du? Wie sieht der Onlineauftritt gesamt aus? Deine Antworten haben wohl einen gewissen Einfluss ob es sich auszahlt bzw. ob du nicht eher etwas in Richtung Marketing bra…

  • Dann ist das ja schon mal ein guter erster Schritt. Schau, dass du da wieder auf ein normales Level kommst und dann warte aber auch nicht zu lange und gehe die nächsten Schritte an. Denke wenn man dann nichts weiter macht, ist man schnell auch wieder in der Situation wenn die nächsten schlechten Nachrichten kommen. Und die werden bestimmt irgendwann kommen. Dann heißt es eben "besser" damit umzugehen. Also ich bin zum Glück sehr gut darin mir gewisse Dinge nicht zu herzen zu nehmen. Wenn ich kei…

  • Der erste Schritt ist mal aus deinem derzeitigen Tief herauszukommen. Wenn du schon in der Apotheke warst und dich beraten hast lassen, dann nimm das Mittel und schaue, dass es dir bald besser geht. Der zweite Schritt wäre dann generell an deinem Umgang mit äußeren Eindrücken zu arbeiten. Sich nicht alles zu Herzen zu nehmen, kann man auch lernen. Es nehmen sich ja nicht alle Menschen alles zu Herzen bzw. man stresst sich dadurch nicht selbst. Da müsste man sich dann halt anschauen was man gegen…

  • Zitat von mayjay: „nicht so viel??? naja im gegensatz zu dem geld der meisten menschen in deutschland ist das schon eine große menge. viele können davon nur träumen. auch wenn es "etliche millionäre" gibt, sind diese doch in der deutlichen (!!!) unterzahl... “ Aber es ist trotzdem nicht so viel, wie es sich manchen denkt. Mit einer Million musst du trotzdem noch etwas arbeiten bzw. von irgendwoher muss weiter Geld hereinkommen. Sonst ist die Million auch schnell wieder weg. In diesen Sphären hat…

  • Zitat von micasa: „neben viel harter Arbeit gehört da immer auch ein wenig Glück dazu, finde ich. “ Das ist das wichtigste. Eine gute Idee hat man schnell, es gibt auch viele, die wirklichen Einsatz zeigen und rund um die Uhr arbeiten. Aber wie viele von denen schaffen es wirklich? Es muss alles zusammen passen. Man muss zur richtigen zeit am richtigen Ort sein, muss immer ausreichend finanzielle Mittel haben, muss die richtigen Leute kennen... Erst wenn all das zusammenkommt, hat man wirklich e…

  • Naja wenn es einem gefällt kann man ein Teil ja kaufen, es muss ja auch nicht alles im haus teuer sein. gerade ein paar Blickfänger findet man relativ oft am Flohmarkt. Oft auch zu relativ günstigen Preisen. Es braucht halt auch einen guten Mix, das macht es dann für mich auch wohnlicher. Habe oben ja schon geschrieben, in vielen Häusern komme ich mir oft vor als würde dort gar keiner leben. Ich würde es in so sterilen Häusern nicht aushalten. Gerade mit solchen teilen vom Flohmarkt kann man das…

  • Also es lief alles einwandfrei. Habe mir im Vorhinein auch nochmal die Steuerung direkt von Vaillant erklären lassen und dann hat auch alles funktioniert. Ist schon was ganz anderes wenn es da wirklich warm wird und man ins warme Haus kommt. Da zahlt es sich jetzt wirklich aus übers Wochenende hinzufahren und aus der Stadt rauszukommen. Mal schauen was dann jetzt noch so ansteht weil wenn es jetzt so erholsam ist, sind wir sicher öfter dort:) Ibiza ist jetzt zwar nicht weit weg aber mit der bahn…

  • Ja da sollte schon alles fertig sein. Ich war noch nicht im Haus, war beruflich im Ausland. Am Mittwoch fahren wir dann ins Haus und bleiben bis Sonntag. Bin schon sehr gespannt wie es ist:) Wenn man jetzt schon was umbaut, dann sollte man schon auf Nachhaltigkeit achten. Genauso wie wenn ich mir jetzt ein neues Auto kaufe oder sonstig Dinge, wo es auch nachhaltigere Alternativen gibt. Stimmt, beim Einkaufen gibt es wohl noch viel Potenzial. Da reduziere ich aber bestimmt vorher beim Shoppen als…

  • Jetzt steht die Wärmepumpe auf dem Plan. Nächste Woche wird das gemacht. Bin froh, dass es dann relativ schnell ging. Hätte auch früher sein können aber es ging bei mir beruflich nicht früher. Ich möchte dann abwarten ob wir wirklich öfter im Haus sind. Wenn das der Fall ist, schauen wir was uns noch stört. Wie gesagt, Küche wäre wohl noch zu ändern wenn man Öfter/länger im Haus ist. Naja wenn man ein Haus in Ibiza hat, dann fährt man aber auch öfter hin - und nicht nur wenn man eine Woche Urlau…

  • Im Grunde sind es einfach nur die jetzigen Kosten und die fehlende Gemütlichkeit durch die kalten Temperaturen im haus, die uns davon abhalten jedes Wochenende ins Haus zu fahren. Wenn sich das ändert, zahlt es sich aus auch über das Wochenende ins Haus zu fahren und vielleicht nur mehr längere Zeit in unser Haus im Süden zu fliegen. Im Winter muss ich eh nicht nach Spanien fliegen, ja das Wetter ist sicher besser aber auf der Insel ist nichts los, da ist sogar bei uns am Land mehr los:) Im Somm…

  • Das ist großteils schon alles passiert. Wir waren halt nichts ehr oft im Haus. Wenn, waren wir im Sommer dort. Jetzt wegen Corona hat sich das verändert. Da kann man ja nicht mal so spontan wegfliegen. Daher sind wir eher bei uns geblieben. Aber dann merkt man halt die Nachteile bei dem Haus. Wäre halt schon wenn wir das ändern. Wenn sich da die Situation ändert, sind wir sicher öfter im Haus. Jetzt wird mittels Strom geheizt:) Bodenheizung ist drinnen und in den Schlafzimmern ist eine Elektrohe…

  • Naja Basics, es ist alles vorhanden. Möchte da jetzt nicht den falschen Eindruck erwecken. Das ist jetzt keine Baustelle:) Wir würden halt gerne öfter über das Wochenende ins Haus fahren, geht im Winter aber nur schlecht weil es zwei Tage braucht um wirklich warm zu werden. Bis jetzt haben wir es so gemacht, wir sind früh ins Haus gefahren, haben dann alles voll aufgedreht, sind dann einkaufen gefahren und danach noch in die nahe Therme bis am Abend. Dann war es erträglich. Erste Nacht ist aber …

Unser Netzwerk: VW ID. BUZZ Forum.de | Saugroboter, Wischroboter, Rasenmähroboter... | Apple Auto iCarForum
Sparen, Haushalten und sparsam wirtschaften Forum | Dacia Jogger Forum