Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Begehbarer Kleiderschrank
Verfasser Nachricht
Silvi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Beitrag: #1
Begehbarer Kleiderschrank
Ich träume schon seit langer Zeit von einem begehbaren Kleiderschrank. Es ist mein absoluter Traum all meine Hosen, Blusen, Taschen und Schuhe übersichtlich zu verstauen. Auf schöne Kleidung ist mal als Frau ja auch stolz und man will zeigen was man hat. Wink

Meinem Traum bin ich jetzt schon ein bisschen näher gekommen. Vor 6 Wochen haben mein Freund und ich ein Haus gekauft. Im Obergeschoss neben dem Schlafzimmer ist noch ein Raum, zu dem wir einen Wanddurchbruch machen möchten und mir dort einen begehbaren Kleiderschrank einrichten möchten. Der Raum ist mit 10 qm schon relativ groß.

Ich war letztes Wochenende in zwei Baumärkten und habe mir dort mal die angebotenen Ankleidesysteme angesehen. War dann aber nach kurzer Zeit sehr enttäuscht von der Qualität...

Meinen Vorstellungen kommt diese Ankleide ziemlich nahe.

[Bild: Massarbeit-Schraenke-im-XXL-Format_ArtikelQuer.jpg]

Allerdings möchte ich den Schrank teilweise mit Schiebetüren ausstatten um die Kleidung vor Staub zu schützen. Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen machen können, wo man solche begehbaren Ankleiden nach Maß kaufen kann? Eine Maßanfertigung vom Tischler kommt für mich nicht in Betracht, da sie für einen 10 qm großen Raum zu teuer ist.
05.03.2013 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Joaquin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 44
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Beitrag: #2
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Ein so genannter Begehbarer Kleiderschrank, ist ja in der Regel nichts anderes als ein extra "Kleider"- und "Schuh"-Raum, welcher dann mit den entsprechenden Kleider- und Schuh-Möbeln ausgestattet ist. Diese werden dann dem genutztem Raum und Bedürfnissen entsprechend angepasst. Damit dies einigermaßen in sich stimmig ist, würde ich diese von einem Hersteller bzw. Anbieter nehmen. Nur so kann auch gewährleistet werden, dass die Schränke optisch zueinander passen. Ich denke dies wäre dann auch die kostengünstigere Variante, neben einem doch teurerem Schreiner/Tischler.

Evtl. wäre noch eine Kombination aus fertigen Möbeln und teilweise Anpassung durch einen Schreiner/Tischler, eine Möglichkeit.

Gruß,
Joaquín
06.03.2013 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Silvi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Beitrag: #3
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Bei meinen Recherchen bin ich gestern auf eine Website gestoßen, die Ankleiden und begehbare Kleiderschränke anbietet. Die Fotos der Gestaltungsmöglichkeiten sehen vielversprechend aus. Habe mir dort auch nochmal neue Ideen geholt. Ich kann dort einfach einen Grundriss des Zimmers und meine grobe Darstellung meiner begehbaren Ankleide hinsenden und die erstellen mir dann ein Angebot. Man hat dort viele Gestaltungsmöglichkeiten, hinsichtlich des Designs. Toll ist auch, dass dieser Hersteller auch Schiebetüren herstellt, die passend zur Ankleide gefertigt werden. Mal sehen, ob das was für mich ist und was der Spaß kostet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2013 02:38 von Joaquin.)
07.03.2013 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ankili Offline
Junior Member
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Beitrag: #4
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Das wäre ein Traum! Ich habe einen riesigen Schrank von IKEA. Aber in dem herrscht trotzdem eigentlich immer Unordnung und ich müsste ihn wahrscheinlich jeden Tag aufräumen. Und der Platz geht langsam zur Neige. Erst gestern ist wieder was neues dazugekommen...Smile In einem begehbaren Kleiderschrank könnte man einen Tisch haben, wo man die Sachen wieder zusammenlegt. Das würde schon vieles ersparen. Mein Onkel hat einen Raum zum Kleiderschrank ausgebaut. Finde ich klasse!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2013 23:02 von Joaquin.)
28.06.2013 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Silvi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Beitrag: #5
RE: Begehbarer Kleiderschrank
So ein Tisch im Ankleideraum ist schon sehr praktisch. Chaos entsteht immer schnell, dass kenne ich zu gut! ;-) Bei Esprit bestelle ich auch gerne. Die Kleidung von Esprit Collection gefällt mir am besten! Schau mal, dass ist unser begehbarer Kleiderschrank. Verschlossen sieht er so aus. Ich bin ganz stolz und froh, dass jetzt endlich Ordnung in meinem Kleiderschrank herrscht!

So ein richtiges Ankleidezimmer, wie auf dem ersten Foto war uns dann doch etwas zu teuer. Aber wir können unsere Ankleide auch in ein paar Jahren noch um weitere Möbel ergänzen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2013 23:03 von Joaquin.)
01.07.2013 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mbecker Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Beitrag: #6
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Ein begehbarer Kleiderschrank finde ich toll, setzt aber voraus das man viel Platz hat und viel Geld um ihm zu füllen. Habe ich das?
Ich zumindest nicht. Sad
30.07.2013 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Silvi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Was nicht ist, kann ja noch werden! Wink
05.08.2013 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dia34 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 0
Beitrag: #8
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Jaa ich habe einen Smile Ist zwar noch viiiiel Platz zum befüllen, aber da bekomme ich schon hin Wink
28.03.2014 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
princess_lis Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Beitrag: #9
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Einfach nur wow! Hätte ich auch nichts dagegen!

Liebe das Leben. Und das Leben liebt dich.
07.05.2014 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chris! Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Hallo,

vom Schreiner sind solche Einbauten sehr teuer.
Wir haben das System PAX von IKEA gekauft.
Auf einer Seite geht das gut auf und auf der anderen habe ich für den Rest einfach Regale einbauen lassen.
Es gibt für Alle Belange entsprechende Einbauten und mit einer verspiegelten Schiebetür hat man einen großen Spiegel gleich mit.
Unsere Ankleide ist gut 10 qm groß. Mit den schränken darin wirkt sie eher winzig. Kein Vergleich zu dem Bild.

Lieben Gruß
15.05.2014 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BellaFlorette Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Begehbarer Kleiderschrank
Hallo,

ich halte so einen begehbaren Kleiderschrank zwar auch für eine schöne Sache, denke dieser lohnt sich aber nur bei wirklich vielen Kleidungsstücken. Zudem sollte die Wohnung hierfür über einen kleinen, separaten Raum verfügen.
28.05.2014 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | LuxusTalk.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Unser Netzwerk: Reiseforum - ReisenWir.de | Fragen + Antworten bei EinfachFragen.info